Sunday, 21 February 2016

DUESENJAEGER & COUNTDOWN TO ARMAGEDDON - Split 7'' 2014

Circa 23:00 Uhr dann nach Klotzs die vierte Band des Abends, Duesenjaeger aus Osnabrück. Der Raum war anständig gefüllt, geschätzte 150 Besucher, und als die vier Herren mit den ersten Ton eines Songs ihres ersten Albums Las Palmas O.K. loslegten zündete der Funke und die Menge kam sofort in Bewegung. Unglaublich heiß war es drinnen während es draußen schiffte und die Band einen Hit nach dem anderen spielte, der Mob sang kräftig dazu und es wurde gepogt ohne Streß. Ich ließ mir das 'Wulle' schmecken und genoß die Musik ebenso wie alle Anwesenden. Drei Zugaben und nach gut einer Stunde war Schluß. Ein langer angenehmer Konzertabend mit drei guten Bands und einer Überflüssigen deren Name ich vergessen hab'. Hier ihre letzte Platte zusammen mit Countdown To Armageddon auf Grabeland Schallfolien/Aborted Society Records. Bin gespannt auf ein neues Album welches vielleicht dieses Jahr erscheint.


No comments:

Post a Comment